Jugendfeuerwehr

Gruppenfoto der Jugendfeuerwehr Rodheim

Jugendfeuerwehr Rodheim

Die Jugendfeuerwehr, die „Nachwuchsschmiede“ der Feuerwehr. Hier finden sich Mädchen und Jungs im Alter von 10 bis 16 Jahren, weil sie Spaß an der Feuerwehr und an Kameradschaft haben.

Der Nachwuchs ist besonders wichtig für die Erhaltung der Feuerwehr. Deshalb wird die Jugendfeuerwehr bei uns verstärkt gefördert. Die Rodheimer Feuerwehrjugend ist auf vielen Gebieten aktiv, und wer einmal bei einem der regelmäßigen Treffen dabei war weiß, mit welcher Begeisterung und welchem Engagement die Jugendlichen bei der Sache sind.

Kisten klettern

Kisten klettern

Eine der ersten Jugendfeuerwehren weit und breit

Die Rodheimer Jugendfeuerwehr ist eine der ältesten im Wetteraukreis. Sie wurde Ende der 50er Jahre gegründet. 1983 wurde zu ihrem 25jährigen Jubiläum ein großes Fest veranstaltet, an dem unter anderem eines der ersten „Spiele ohne Grenzen“ ausgetragen wurde. Diese Wettkampfspiele werden seitdem jedes Jahr von mehreren Jugendfeuerwehren veranstaltet.

Was man bei der Jugendfeuerwehr so alles macht

Truppführer und Truppmann beim Löschen

Truppführer und Truppmann beim Löschen

Unsere Jugendabteilung bietet eine Vielseitigkeit an Aktivitäten, so dass nie Langeweile aufkommt. Im Winter werden in theoretischen Unterrichten die Grundlagen des Feuerwehreinsatzes gelernt. Nebenbei veranstalten wir Bastel- und Spieleabende und besuchen von Zeit zu Zeit das Seedammbad in Bad Homburg. Im Sommer üben wir im Freien. Neben Löschübungen vorm Feuerwehrhaus und an der Schule stehen Wettspiele und Fahrzeugkunde auf dem Programm. Natürlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz: Jedes Jahr veranstalten wir ein Zeltlager mit Bootstour, außerdem Grillabende und eine Weihnachtsfeier. Auch der Kindermaskenball wird jedes Jahr durch uns angeboten. Außerdem unterstützen wir den Verein jedes Jahr tatkräftig bei der Ausrichtung von Vatertag und Kerb. Aufgrund dieses breiten Freizeitangebotes werden immer mehr Jugendliche angezogen. Kein Wunder also, dass die Mitgliederzahl in den letzten Jahren ständig zunimmt. Zur Zeit zählt die Jugendfeuerwehr 31 Mitglieder im Alter von 10 bis 16 Jahren, davon 18 Jungen und 13 Mädchen. Mit 17 Jahren werden die Jugendlichen dann in die Einsatzabteilung übernommen und können dort anwenden, was sie in ihrer Jugendfeuerwehrzeit gelernt haben.


Unsere Jugendabteilung trifft sich Montags zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus Rodheim v.d.H. Wer jetzt Lust bekommen hat, sich unsere Arbeit einmal anzusehen, ist recht herzlich dazu eingeladen…